Hellste-Koepfe. Wussten Sie, dass....
Wir planen Wartungsarbeiten am 12. April 2010 in der Zeit von 11 bis 18 Uhr.

Wussten Sie, dass...

1 von 5 weiter
  • Wussten Sie, dass...

    ...im selben Jahr, in dem Wilhelm Conrad Röntgen die X-Strahlung entdeckte (1895), Sigmund Freud seine ersten Studien zur Hysterie veröffentlichte?
    Damit begann zeitgleich zur Durchleuchtung des Körpers auch die Durchleuchtung der Seele.
  • Wussten Sie, dass...

    ...die Radiologie zwar eine vergleichsweise junge Wissenschaft ist, aber durch eine der ältesten Fachgesellschaften vertreten wird?

    Die Deutsche Röntgengesellschaft – Gesellschaft für medizinische Radiologie e.V. – wurde am 2. Mai 1905 in Berlin gegründet. Wilhelm Conrad Röntgen selbst konnte zu seinem Bedauern nicht an der Gründungssitzung teilnehmen.

  • Wussten Sie, dass...

    ...der Erfinder der Computertomographie, der englische Ingenieur Godfrey N. Hounsfield, für die britische Plattenfirma EMI arbeitete? Der Musikkonzern steckte seinerzeit Teile des enormen Gewinns aus den Songs der Beatles in Forschung und Entwicklung und ließ dabei dem genialen Hounsfield freie Hand. Hounsfield entwickelte Anfang der 70er Jahre das erste CT-Gerät. Die erste Gerätegeneration lief unter dem Namen "EMI-Scanner".
  • Wussten Sie, dass...

    ...bis zum heutigen Tag 15 Nobelpreise für Entdeckungen und Erfindungen vergeben wurden, die auf den Erkenntnissen Wilhelm Conrad Röntgens fußen?
  • Wussten Sie, dass...

    ...das erste Röntgenbild der Geschichte eine Institutstür der Universität Würzburg zeigt? Gleich auf dem zweiten mittels Röntgenstrahlung erzeugten Bild verewigte Röntgen seine Frau Bertha – das Bild zeigt ihre Hand mit Ehering.