Hellste-Koepfe. Hands-on-Workshops auf dem 10. RKR.
Wir planen Wartungsarbeiten am 12. April 2010 in der Zeit von 11 bis 18 Uhr.

Hands-on-Workshops auf dem 10. RKR Simulatorentraining für Studierende

 

Hands-on-Workshops für Studierende auf dem 10. RadiologieKongressRuhr

Erstmals gibt es auf dem 10. RKR zwei Hands-on-Workshops für Studenten. Zu den Themen "periphere Interventionen" und "perkutane Verfahren" können die Studierenden die Eingriffe an Simulatoren selbst durchführen.

Die Termine:

Donnerstag, 9.11.17
Tagungsraum 3
16:00 - 17:00 Hands-on-Workshop "periphere Interventionen"

Donnerstag, 9.11.17
Künstlergarderobe 4
16:00 - 17:00 Hands-on-Workshop "perkutane Verfahren"

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung. Die Kosten pro Kurs betragen 30,00 Euro.

Kostenfreie Teilnahme am Vortragsprogramm für Studierende

Studierende der Medizin sind auch in diesem Jahr wieder herzlich eingeladen, vom 9. bis 11. November den RadiologieKongressRuhr in Bochum kostenfrei zu besuchen.

Das Programm:

Am Donnerstag findet von 14:00 bis 18:30 Uhr erneut das Programm für den radiologischen Nachwuchs statt, 2017 zum Thema "Thorax". Das ärztliche Hauptptogramm im großen Congress-Saal kann ebenfalls von Studierenden kostenfrei an allen drei Kongresstagen besucht werden. Zertifizierungskurse und Workshops sind ärztlichen Teilnehmern vorbehalten.

Anmeldung:

Einfach Mail an rkr@drg.de mit Name, Mailadresse, Postadresse und Hochschule senden. Anmeldeschluss ist Freitag, 14. Oktober 2017.

Alle Infos zum Kongress: http://www.radiologiekongressruhr.de

X KommentareNeuer Kommentar