Hellste-Koepfe. Dezember 2010.
Wir planen Wartungsarbeiten am 12. April 2010 in der Zeit von 11 bis 18 Uhr.

Dezember 2010
kommentiert von Dr. med. Peter Bannas (UKE Hamburg)

 

PET and PET/CT: A Clinical Guide

Eugene C. Lin / Abass Alavi

2. Auflage 2010, 312 Seiten, 505 Abb., Taschenbuch, Thieme, Stuttgart

ISBN: 9781604061536

 

Kurzbeschreibung

Das Buch enthält die wichtigsten Fakten über PET bzw. PET/CT in einer kurzen und kondensierten Form, welche es als praktisches Referenz- und Nachschlagewerk qualifiziert.

Zielgruppe

Das Buch richtet sich an Assistenzärzte der Radiologie und der Nuklearmedizin, sowie an erfahrene Fachärzte, für die sich das Buch als hochaktuelles Nachschlagewerk eignet.

Aufbau

Das Buch ist in vier Abschnitte unterteilt: Wissenschaftliche Grundlagen (Basic Science), klinische Grundlagen (Clinical Basics), onkologische Anwendungen (Oncologic Applications) und nicht-onkologische Anwendungen (Nononcologic Applications). Der erste Abschnitt behandelt die physikalischen Grundlagen von PET/CT Geräten, die Radiochemie und Biologie der Fluordesoxyglucose (FDG) sowie die Rolle der Glucose und des FDG-Metabolismus bei der Interpretation von PET-Untersuchungen. Im Abschnitt über die klinischen Grundlagen werden unter anderem die richtigen Indikationen für die PET behandelt.  Der Abschnitt über die onkologischen Anwendungen ist der längste, mit jeweils knappen aber detaillierten Beschreibung der häufigsten Tumorerkrankungen.  Zu jeder Erkrankung werden Informationen über die Indikation, klassische Befunde in der PET und der Vergleich mit anderen Modalitäten aufgeführt. Der Abschnitt über die nicht-onkologischen Anwendungen befasst sich mit der Rolle der PET bei Bestrahlungsplanung, Infektionen, Entzündungen, neurologischer Bildgebung und Herzbildgebung.

Didaktik

Das Buch ist kurz gefasst und gut strukturiert. Dabei werden insbesondere Punkte beleuchtet, die im klinischen Alltag oft Fragen aufwerfen. Die zitierte Literatur ist hochaktuell und die Abbildungen sind qualitativ hochwertig. Insbesondere gefällt, dass zitierte Literatur direkt an der jeweiligen Textstelle angeführt wird, so dass die zugrunde liegenden Studien leicht nachgeschlagen werden können. Außerdem beinhaltet jeder Abschnitt „Pearls“ und „Pitfalls“, welche die wichtigsten Punkte kondensieren.

Preis

Die gute Strukturierung und die hochwertigen Bilder dieser zweiten Auflage machen den moderaten Preis von 69, 95 € angemessen.

Fazit

Eine gelungene Zusammenfassung über die Grundlagen sowie die technischen und klinischen Aspekte der PET/CT.

 

 

 

X KommentareNeuer Kommentar