Hellste-Koepfe. Buch des Monats März 2015.
Wir planen Wartungsarbeiten am 12. April 2010 in der Zeit von 11 bis 18 Uhr.

Buch des Monats März 2015 kommentiert von Dr. Peter Bannas, Madison, USA

Radiologische Diagnostik der Knochen und Gelenke

Bohndorf, Klaus / Imhof, Herwig / Wörtler, Klaus

2013, 3. Auflage, 544 Seiten, 2186 Abbildungen, gebunden. Georg Thieme Verlag: Stuttgart, New York.
ISBN: 9783131109835

 

Kurzbeschreibung

Der „Bohndorf“ enthält in einer kompakten, gut strukturierten und vor allem hervorragend illustrierten Form alle Aspekte der muskulosklelettalen Bildgebung.

Zielgruppe

Das Buch wendet sich sowohl an radiologische Weiterbildungsassistenten als auch an erfahrenere Kollegen aus der Radiologie. Es eignet sich, um Übersicht, Grundlagen und Wissen auf dem Gebiet muskulosklelettalen Bildgebung zu erarbeiten und zu vertiefen.

Inhalt

Die Struktur des Buches orientiert sich an den Erkrankungen, dabei werden die Befunde aller bildgebenden Verfahren beschrieben, die für die jeweilige Erkrankung relevant sind. Die ersten vier Kapitel des Buches machen den Hauptteil aus. Das erste Kapitel befasst sich mit den „Essentials“ des akuten Traumas. Im zweiten Kapitel wird das akute Trauma nach Regionen abgehandelt. Das dritte und vierte Kapitel befasst sich ausführlich mit Infektionen und Tumoren. Die weiteren Kapitel befassen sich mit dem Knochenmark, Nekrosen, Osteochondrosen, metabolischen Osteopathien, Entwicklungsstörungen, rheumatischen Erkrankungen, Interventionen und Gutachten.

Didaktik

Das Buch ist didaktische hervorragend aufgearbeitet. Jedes Kapitel ist klar unterteilt in Anatomie, Pathologie, Klinik, Befunde (RÖ/SONO/CT/MRT/NUK), ggf. Besonderheiten im Wachstumsalter und Differenzialdiagnosen. In jedem Kapitel findet sich darüber hinaus der  Abschnitt „Wichtig für den Befund“ in dem hervorgehoben wird, was von therapeutischer Relevanz ist und was der zuweisende Kliniker wissen will. Zusätzlich gibt es die deutlich herausstechenden Merkkästen „Merke“ und „Cave“ mit den wichtigsten Take Home Messages und klassischen Befundungsfehlern. Die zum Text zugehörigen Abbildungen finden sich fast ausschließlich auf der gleichen Doppelseite wodurch lästiges Blättern entfällt. Weiterhin ist die Schichtorientierung sowie die Sequenztechnik bei CT- und MRT-Bildern direkt in den Bildern integriert und nicht umständlich in den Abbildungslegenden „versteckt“. Zusätzlich gibt es ausführliche Zusatzinformationen und umfangreiches Bildmaterial im Web, welche durch den beim Buchkauf erhaltenen Code zugänglich sind.

Preis

179,99 € sind ein angemessener Preis für die dieses hervorragende Buch.

Fazit

Der „Bohndorf“ ist ein kompaktes und praktisches orientiertes Lehrbuch und ideal, um sich eine Übersicht auf dem Gebiet der muskulosklelettalen Radiologie zu erarbeiten. Das Buch vermittelt das praxisbezogene Anwenderwissen und eignet sich insbesondere aufgrund der hervorragenden Illustrationen und des übersichtlichen Aufbaus für die Befundung muskuloskelettaler Fälle im klinischen Alltag.

 

X KommentareNeuer Kommentar